Wohlfühlen, sich sicher fühlen

Allein in der westlichen Welt gibt es 1,5 Millionen Menschen mit einem Stoma. Natürlich sind alle Menschen unterschiedlich. Deswegen hören wir den Anwendern und Gesundheitsexperten besonders aufmerksam zu. Wir versorgen die Patienten in der prä- und postoperativen Phase und vermitteln wichtige Grundkenntnisse für Patienten und deren Angehörige, denn Ihr Wohlbefinden und Ihre persönlich empfundene hygienische Sicherheit hängen von einer optimalen Stomaversorgung und -pflege ab.

Formen der häufigsten Stomaanlagen

Colostomie
Die Colostomie ist die häufigste Stomaanlage und wird im linken Unterbauch positioniert, wenn eine Erkrankung die Entfernung des Mastdarms und / oder von Teilen des Dickdarms erforderlich macht.

Illeostomie
Ihre Lokalisation ist meist im rechten Unter- oder Mittelbauch. Hier liegt die erkrankungsbedingte Störung im Bereich des aufsteigenden oder querliegenden Dickdarms, die eine Dickdarmausleitung unmöglich macht. Eine Stomaanlage des Dünndarms wird erforderlich.

Unsere Leistungen in der Übersicht:

Stomaversorgung

  • Betreuung prä- und postoperativ mit Anleitung zur Eigenversorgung
  • Präoperative Aufklärungsgespräche und Stomamarkierung
  • Postoperative Patientenanleitung zur Stomaversorgung und Betreuung zu Hause
  • Organisation der Erst- und Weiterversorgung
  • Beratung bei Fisteln
  • Unterstützung bei der Beantragung von Rezepten und benötigten Dauerverordnungen
  • Abwicklung mit Ihrer Krankenkasse
  • Fachpersonal mit medizinischer Ausbildung
  • Kontakte zu Selbsthilfegruppen

Vereinbaren Sie telefonisch einen Beratungstermin und wir werden Sie gerne persönlich beraten.