So schnell und einfach werden Sie wieder mobil!

Mit einem Elektromobil – kurz E-Mobil oder E-Scooter genannt – können Sie sich bequem und sicher fortbewegen.

Einen Rollator schieben Sie – mit einem sogenannten „Scooter“ fahren Sie. Kaum ein Hilfsmittel bietet Ihnen mehr Möglichkeiten, größere Strecken zurückzulegen, den Alltag zu meistern oder einfach in die Natur zu kommen und geliebte Plätze aufzusuchen.

Sie können damit alleine oder zu zweit (Zweisitzer) über Gehwege, Straßen, Fahrradwege, in Fußgängerzonen und über Waldwege fahren. Einkaufen, Besorgungen erledigen, Besuche oder einfach nur einen schönen Ausflug vornehmen. Ins Café oder zum Wochenmarkt fahren ist genauso möglich, wie das Einkaufen im Supermarkt – Für jeden Anspruch gibt es unterschiedliche Modelle mit unterschiedlichen Leistungspaketen.

Sie dürfen mit Ihrem E-Mobil in Schrittgeschwindigkeit überall dort fahren, wo auch Fußgänger gehen dürfen. Gehwege und Fußgängerzone sind also befahrbar. Auch auf Fahrradwegen und im Straßenverkehr können Sie fahren. Landstraßen oder Fahrradwege sollte man aber nur entlang fahren, wenn man mind. 10 km/h schnell fahren kann, um andere Verkehrsteilnehmer nicht zu behindern und sich selbst zu gefährden. Alpenpässe können Sie zwar mit Scootern ebenso wenig meistern wie holprige Mountainbike-Strecken. Aber für kleinere Berge und Strecken reicht eine Batterieladung völlig aus.

Insbesondere damit Sie bei jedem Wetter mit dem Scooter mobil sein können gibt es Zubehör, wie z.B. Regencapes, Schlupfsäcke, Körbe, Scootergaragen, usw. – hier ist für jeden Bedarf das passende Zubehör dabei.

Machen Sie doch einfach mal eine kostenlose Probefahrt und testen Sie die „Freiheit auf vier Rädern“. Sollten Sie bei der Finanzierung Ihres Scooters auf ein langfristiges Modell zugreifen wollen, können Sie Ihren Scooter auch mit 0% Zinsen finanzieren lassen. Wir beraten Sie dabei gerne.

Ihr Lettermann-Team